Junge Musiker des Musikvereins Neukieritzsch-Regis e.V. im Probenlager in Schneeberg

Die letzten Winterferientage waren für 11 Musikanten der Nachwuchsgruppe des Orchesters besonders aufregend. Sie nutzten die Möglichkeit zur Teilnahme am Probenlager des Musikvereins in Schneeberg. Mit dem Bus vom Fahrdienst Bauer und einigen PKW, gesteuert von Muttis, ging es auf die Reise. Die erste Spannung war schnell vorüber, ging es doch darum, wer mit wem in welchem Zimmer wohnt.

Gleich nach dem Mittagessen erwartete die Kinder bereits ihre Musikpädagogin Monika Jahn aus Annaberg-Buchholz. Es begann eine intensive Probenarbeit, die unterbrochen wurde durch Erholung an frischer Luft und dem Schlittern auf dem zugefrorenen Filzteich. Auf einer Wanderung zum St. Anna Stollen in Zschorlau konnten wir sogar das schöne Erzgebirge etwas näher kennen lernen. Während des Besuchs des Stollens erfuhren wir interessante und beeindruckende Geschichten aus früherer Zeit und konnten Fledermäuse beobachten.

Im Vordergrund stand aber immer das fleißige Musizieren. Erkannten doch die Kinder beim Zuhören während der Probe der "Großen" des Orchesters, welch langer Weg noch vor ihnen liegt, um so zu musizieren wie ihre Vorbilder. Der Höhepunkt für die jungen Musiker war das Vorspielen der neu eingeübten Musikstücke vor dem Orchester. Stürmischer Applaus und anerkennende Worte durch Ullrich Bergholtz waren der Lohn für ihre Mühe. Unser Nachwuchsmoderator Kevin Perlbach fand die richtigen Worte des Dankes für das wirklich gelungene Probenlager. Mit dem Musikstück "König der Löwen", gespielt vom Orchester unter der Leitung von Klaus Fischer, wurden auch unsere Kinder überrascht. Zu schnell verging die Zeit, und alle mussten die Heimreise antreten.

Wie der Fleiß sich gelohnt hat, bewies der Auftritt der Nachwuchsgruppe während des Benefizkonzertes "Ein Lied für Japan" am 19. März 2011 in Neukieritzsch.

Da ich als Vereinsmitglied die 15 Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren schon über eine längere Zeit betreue, möchte ich mich besonders bei den Eltern und Großeltern sowie allen, die uns unterstützt und geholfen haben, recht herzlich bedanken. Unser besonderer Dank gilt dem Vorstand des Musikvereins für die Organisation sowie der Gemeinde Neukieritzsch, der Stadtverwaltung Regis-Breitingen und dem Jugendamt des Landkreises Leipzig für die finanzielle Unterstützung der Fahrt.

Inge Muschak

Schneeberg 2011

2011 Probenlager in Schneeberg assets/files/images/designBilderRechts/Mzsiverein-03.jpg

Wir treten auf

» weitere Termine

Gern umrahmen wir Ihre Veranstaltung oder Feier musikalisch. Stellen Sie uns unverbindlich Ihre Terminanfrage.

Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung