Fahrt zu unserem Partnerorchester Groupe musical « Le Fraisiér » nach Velleron (Frankreich)

Der Musikverein Neukieritzsch-Regis e.V. zu Gast im Land, wo die Zikaden singen

„Es ist mir eine Ehre, mit dir spielen zu dürfen“, so verabschiedete sich der französische Musiker Eric von meinem Sohn.

Bei diesem gemeinsamen Abschiedskonzert unseres Orchesters Neukieritzsch-Regis unter der Leitung von Klaus Fischer mit dem französischen Orchester „Le Fraisiér“ durften unsere Kinder vom Neukieritzscher Nachwuchsorchester im nächtlichen Flair von Velleron ihre Solostücke dem Publikum präsentieren. Auch Herr Graichen, unser Bürgermeister, erlebte das beeindruckende Konzert mit, und wurde noch an diesem Abend zum Ehrenbürger der Gemeinde Velleron ernannt.

Eine erlebnisreiche Woche voller Wärme und Gastfreundlichkeit in diesem, von vielfältigen Farben leuchtenden Land, lag nun hinter uns. Dementsprechend schwer fiel uns Allen der Abschied von unseren Freunden.

Neben Proben und emotional tief greifenden Konzerten in Châteauneuf de Gadagne und Velleron sowie in der Musikschule der französischen Dirigentin Magalie Lantin gab es genügend Freizeit für gemeinsame Ausflüge. So besichtigten wir die wunderschöne Stadt Avignon, erklommen den Mount Ventoux in 1909m Höhe und besuchten eine Glasbläserei sowie die Ölmühle und den Weinkeller in Beaume de Venise. Wir genossen die Aussicht auf die grünen Weinberge, die Olivenhaine, erfreuten uns am lila Lavendel und den gelben Sonnenblumenfeldern. Täglich lauschten wir dem ungewöhnlichen „Gesang“ der Zikaden. In Saintes Maries de la Mer badeten wir im Mittelmeer und erlebten in der Camargue bei einer Bootsfahrt auf der Rhone die weißen Pferde, die schwarzen Stiere und die Flamingos.

Beeindruckend und unbeschreiblich gastfreundlich sind die Leute. So wurden wir von den französischen Musikern und deren Familien mit Spezialitäten aus der Region, frischen Salaten, Käse, Wein und leckeren Süßspeisen täglich bewirtet. Die Bürgermeister von Châteauneuf de Gadagne und Velleron luden uns alle zum Abendessen ein.

Wir möchten Danke sagen und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr hier in Deutschland. Beiden Orchestern danken wir für die hervorragenden musikalischen Leistungen in einem so wunderschönen Rahmen.

Besonderer Dank gilt dem Deutsch-Französischen Jugendwerk und der Gemeinde Neukieritzsch für die finanzielle Unterstützung, weiterhin danken wir den Vorständen des französischen Orchesters und unseres Musikvereins für die sehr gute Vorbereitung und Caroline Muschak für ihr Engagement als Dolmetscherin.

Es war für uns eine einmalig wunderschöne Reise nach Frankreich, dafür allen Beteiligten noch-mals vielen Dank!

Ines Scheibe

 

 

2012 Fahrt nach Frankreich assets/files/images/IMG_5981 (800x533) (640x426) (2).jpg

Wir treten auf

» weitere Termine

Gern umrahmen wir Ihre Veranstaltung oder Feier musikalisch. Stellen Sie uns unverbindlich Ihre Terminanfrage.

Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung